f3pb AldiTalk & eplus – Drittanbieter Abo-Falle

In Ihrer „Verbrauchshistorie“ bei AldiTalk taucht auf einmal eine Position „F3PB-Verbraeuche FSK16 Abo“ auf und Sie wissen überhaupt nicht, wie es hierzu kam? Dann sind Sie wie so viele in letzter Zeit über einen Drittanbieter in die „Abo-Falle“ getappt.

alditalk-verbrauchshistorie-abofalle-f3pb
Verbrauchshistrorie von AldiTalk

 

Wie kam es hierzu?

Genau um diese Frage zu beantworten, wurde diese Seite ins Leben gerufen. Sie können bei Ihrem Anbieter AldiTalk oder eplus nachfragen, welcher Anbieter hinter diesen Abbuchungen steckt.

Eine Auflistung der derzeitigen f3bp Drittanbieter finden Sie hier.

Update:

Der WDR hat sich eine kostenlose App mal genauer angeschaut. Hier werden durch Werbeeinblendungen womöglich über das sogenannte WAP Billing Abos untergeschoben:

http://youtu.be/B5Jo9_ACm50

Zudem hat die Zeitschrift c´t einen Artikel über diese Methoden veröffentlich, der auch diese App genauer beleuchtet:

http://www.heise.de/ct/artikel/Inkasso-auf-Fingertipp-1102753.html

Bitte helfen Sie mit und erweitern diese Liste indem Sie in die Kommentare schreiben.

 

Wie kündige ich das Abo?

Sie können bei AldiTalk unter der Rufnummer aus dem ALDI TALK Tarif: 1157 (in Deutschland 0,49 €/Anruf) oder aus Fremdnetzen: 0177-177 1157 (es gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins E-Plus Netz) direkt eine sogenannte „Drittanbietersperre“ einrichten. Diese gilt für alle bestehenden sowie zukünftigen Abos! Hierzu benötigen Sie die PUK1 oder die ersten 4 Buchstaben ihres Passworts des Logins bei „Mein AldiTalk„.

 

Muss ich das Abo beim Anbieter kündigen?

Ja. Der Zahlungsdienstleister hat sich mittlerweile darauf eingestellt. Eine schnelle Kündigung des Abo ist hier beschrieben:

> Drittanbieter Abo Kündigen <

 

 

12 Comments

  • Renate Windisch
    24. Mai 2015 - 17:44 | Permalink

    Ich bin auch in der gleichen Lage wie Ihr alle und ich hoffe wirklich, das ich diese Abofalle
    telefonisch kündigen kann, haltet mir bitte die Daumen!!!!

    Antworten
  • Markus Klein
    7. Juli 2016 - 9:10 | Permalink

    „F3pb verbräuche Google Play Applikationen“, habe ich bei mir stehen gehabt, da ich aber immer nur Datenvolumen lade hat es 2 Monate gedauert bis ich es jetzt gemerkt hatte und das auch nur weil von Ayyildiz (E-Plus) mein Anschluß vorübergehend gesperrt wurde.

    Jetzt warte ich seit 5 Stunden auf diese sms um die Abos einsehen zu können.

    Vielen Dank für diese Seite.

    Antworten
    • Sebastian
      7. Juli 2016 - 17:01 | Permalink

      Hoffe es hat geklappt! Danke für dein Post!

      Antworten
  • Peter
    20. September 2016 - 12:20 | Permalink

    K Media Interactive Ltd.
    Kennt das jemand ?

    Antworten
  • Rolf
    2. Oktober 2016 - 18:28 | Permalink

    Am 30.09.2016 wurden mir 9,98 Euro von mein Aldi Talk Konto abgebucht mit der Begründung F3PB Verbräuche ABO Video. Ich bin bald vom Hocker gefallen. Habe jetzt erst mal Aldi angeschrieben von wem das kommt. WEnn ich in eine ABO Falle getappt sein soll, muß ich ja wissen wie ich da wieder rauskomme.

    Antworten
    • Sebastian
      2. Oktober 2016 - 22:48 | Permalink

      Hallo Rolf. Ja, das ist der erste richtige Schritt. Danach lass dir eine Drittanbieteraperre einrichten und deaktiviere das Abo, falls es über den Zahlungsdienstleister dimoco eingezogen wurde.

      Antworten
  • Helga
    5. Oktober 2016 - 15:58 | Permalink

    Auf dem Handy meines Sohnes wurden 4,99 Euro über AldiTalk Prepaid abgebucht. AldiTalk sandte mir zwar den Namen aber eine falsche email und Telefonnummer zu F3PB-Verbräuche ABO Software. Durch Recherche fand ich folgende Verbindung:
    Artiq Mobile B.V., Amsterdam
    Funlazio
    https://www.bill-info.com/
    Auf der Seite konnte ich das Abo kündigen per HandyNummer und erhaltener TAN.
    Hoffe, das hilft anderen weiter.

    Antworten
    • Sebastian
      6. Oktober 2016 - 7:53 | Permalink

      Super. Vielen Dank für die Informationen!

      Antworten
    • Sven Müller
      19. Oktober 2016 - 10:54 | Permalink

      Danke für die Info, so habe ich die dubiose Firma Artiq gefunden.

      Antworten
  • Kristina
    9. Oktober 2016 - 12:44 | Permalink

    Vielen Vielen Dank es hat funktioniert!

    Antworten
  • Sebastian
    13. Oktober 2016 - 22:19 | Permalink

    Super das ich diese Seite gefunden habe bin auch in die „Abo-Falle“ geraten. Dank der angegebenen Website-Adresse von Helga konnte ich mein Abo kündigen. Hat Super funktioniert.

    Antworten
  • Sven Müller
    19. Oktober 2016 - 10:52 | Permalink

    Schade dass e-Plus seine Kunden nicht informiert. Verdient der Anbieter hier mit ??
    So sieht das dann aus bei Bill-Info.com, wenn man das ABO dort gesucht und gefunden hat

    2016-09-30 11:02 0049157533XXXX web 0 4.19 EUR Online Billing SUB Online Billing Standard SUB E-Plus (DE) 0 – 30 EUR Artiq Mobile B.V.
    Stadhouderskade 85
    NL-1073 AT Amsterdam
    Internet:
    eMail: [email protected]
    Hotline: 08001833130
    2016-10-01 10:17 00491575330XXXX web 0 4.19 EUR Online Billing SUB Online Billing Standard SUB E-Plus (DE) 0 – 30 EUR Artiq Mobile B.V.
    Stadhouderskade 85
    NL-1073 AT Amsterdam
    Internet:
    eMail: [email protected]
    Hotline: 08001833130
    2016-10-08 10:18 00491575330XXXX web 0 4.19 EUR Online Billing SUB Online Billing Standard SUB E-Plus (DE) 0 – 30 EUR Artiq Mobile B.V.
    Stadhouderskade 85
    NL-1073 AT Amsterdam
    Internet:
    eMail: [email protected]
    Hotline: 08001833130

    Antworten
  • Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen